Bücherecke Fährtenlesen

Fährtenleser Literatur

 

Bestimmungsbücher zum Thema Fährtenlesen, Tierspuren und Lebensweisen der Tiere gibt es jede Menge und jedes hat seine Berechtigung und kann ein Mentor sein. Für den Einstieg empfehle ich die deutschsprachigen Bücher und wer noch tiefer einsteigen will holt sich die amerikanischen Klassiker.

Schönes Buch für den Einstieg. Losung, Gewölle, Bestimmungshilfen für Insektenlöcher, Blattfraß uvm. Gut um die Zeichen der Tiere kennenzulernen.

Die Spuren und Zeichen der Tiere. Fraßspuren, Losung, Gewölle, Vogelspuren. Trittsiegel der Säugetiere, Gangarten und Kurzporträts. Die Stärke liegt auf den Zeichen. Tolles Buchformat zum mitnehmen.

Trittsiegel von Säugetieren aus Sicht des Jägers. Mit Zeichnungen und künstlich erstellten Fußabdrücken.

Vogelporträts so gut wie aller Vögel. Die Vögel sind gezeichnet, wodurch die einzelnen Merkmale hervorgehoben werden können. Absolut empfehlenswert.

Der Klassiker unter den Bestimmungsbüchern für Säugetiere. Klein und kompakt. Absolut empfehlenswert.

Die Geschichten der Tiere. In diesem Buch ist das Fährtenleserwissen zweier Expertinnen in wundervolle Geschichten verpackt. Absolut empfehlenswert.

Das Buch der Bücher für Fährtenleser. Vom Master Tracker Mark Elbroch. Daran kommt kein Fährtenleser vorbei. Absolut empfehlenswert. In englischer Sprache.

Alle Bücherlinks sind mit dem Amazon Partnerprogramm verlinkt. Du wirst somit zu Amazon weitergeleitet. Wenn du darüber kaufst bekomme ich einen kleinen Betrag gutgeschrieben und kann so weiteren Content hier verwirklichen. Du hast dabei keinen Nachteil und bezahlst auch nicht mehr. Aber du kannst mich dafür unterstützen. In unregelmäßigen Abständen werde ich diese Liste erweitern. Im kommenden Fährtenleser Jahreskurs werde ich noch tiefergehende Fachliteratur vorstellen.