Inspirieren |

Verwildern |

Erfahren |

Was ist Fährtenlesen ?

Spuren- oder Fährtenlesen ist das Suchen, Identifizieren und Interpretieren von Spuren aller Art. Das sind Losung, Trittsiegel, Fraßspuren, Baue und andere Zeichen.

Die Faszination Spuren zu identifizieren und ihnen zu folgen ist eine alte Kunst, die schon immer ein Teil der Menschheit ist. Insbesondere die nordamerikanischen Ureinwohner und die afrikanischen Buschmänner zählen zu den bekanntesten Fährtenlesern. Auch heute noch spielt die Art des Fährtenlesens in vielen Berufsfeldern unserer Gesellschaft eine Rolle: zum Beispiel beim Lösen eines Kriminalfalles mit all seinen Indizien und möglichen Interpretationen bis hin zur tatsächlichen Geschichte. Fährtenlesen ist wie das Lernen einer Sprache. Einzelne Zeichen verbinden sich zu Wörtern und werden zu vollständigen Sätzen. Daraus entsteht eine Geschichte und schließlich eine Verbindung mit den Geschöpfen, die sie erzählen.

Lehrpfad

Ich will Fährtenlesen online lernen.

Ich will Inspiration und Ideen.

Ich will einen persönlichen Kurs.

Fährtenleser, Wildling und Papa

Hallo, ich bin Sebastian.

Bewaffnet mit Notizbuch und Meterstab bin ich abseits der Wege unterwegs, um die Spuren der Tiere einzufangen.

Dem interessierten Naturliebhaber und angehenden Fährtenleser helfe ich auf meiner Webseite mit vielen praktischen Tipps und Kursen zum Fährtenlesen. Gemeinsam können wir in die Kunst des Fährtenlesens eintauchen und wieder wilder werden.

Geschichten

© 2020 Always tracking - Alle Rechte vorbehalten.