top of page

Schneegeschichten: Warum haben Eichhörnchen nur 4 Finger?

Aktualisiert: 27. Feb.

Vor nicht allzu langer Zeit hat mir Mirjam die Geschichte erzählt, warum Eichhörnchen nur 4 Finger an den Vorderfüßen haben. Jetzt wirst du sagen: Nee, stimmt nicht. Sie haben doch einen Daumen. Ja stimmt - fast. Sie haben einen stark reduzierten Daumen. Dieser wird aber im Spurbild nicht abgedrückt. Sie haben also einen Daumen und auch wieder nicht.

Spuren vom Eichhörnchen
Zehenformel für Eichhörnchen: v4 + H5 + K.

Eichhörnchen sind im Parallelsprung unterwegs. Das bedeutet, die Abdrücke der größeren Hinterfüße liegen im Spurbild vor den Abdrücken der kleineren Vorderfüße. Im obigen Bild kannst du das gut sehen und du kannst auch gut die Anzahl der Finger sehen. Die Vorderfüße zeigen 4 Finger und die Hinterfüße zeigen 5 Finger. Ganz typisch für Nagetiere wozu unser Eichhörnchen zählt.

Eichhörnchen im Parallelsprung
Eichhörnchen im Parallelsprung (nach oben aus dem Bild raus)

Aber wie ist nun die Geschichte von Mirjam? Ich erzähle sie dir: Eichhörnchen fressen Nüsse und jetzt stell dir mal ein Eichhörnchen vor, das eine Nuss in seinen Händen hält und daran herumknabbert. Und es knabbert und knabbert und immer wenn es einmal rum ist, beißt es sich in den Daumen. Und das immer und immer wieder. Und so ist es passiert, dass die Evolution den Daumen der Eichhörnchen reduziert hat. Das klingt doch einleuchtend, oder etwa nicht?

Trittsiegel Eichhörnchen
Trittsiegel Eichhörnchen - Wo sind die Abdrücke der Vorderfüße?

Jetzt gilt es noch zu klären, warum haben die Hinterfüße noch alle 5 Zehen? Auch diese Frage konnte Mirjam beantworten: Weil die Anständigen nicht mit den Füßen essen und die Frechen dabei immer umgekippt sind!


In diesem Sinne, passt auf eure Daumen auf.

Comments


bottom of page