top of page

Zugang und Infos 3D-Modelle

3D-Modelle sind eine fantastische Möglichkeit Spuren digital zu präsentieren und auch Menschen zugänglich zu machen die nicht präsent sein können. Dabei geht es nicht nur um 3D-Modelle von Schädeln, sondern auch um andere Spuren wie Trittsiegel, Losung und Fraßspuren. Ich habe vieles ausprobiert und einige sehr gute Ergebnisse erzielt. Für meine Teilnehmer des Fernlehrgangs Spurenlesen vor der Haustür gibt es nun die Möglichkeit 3D-Modelle anzusehen und vielleicht sogar spannende Erkenntnisse daraus zu ziehen. In der Spuren- und Trittsiegeldatenbank, auf die sie im Laufe des Kurses Zugriff haben, sind solche Spurenmodelle für eine ganze Anzahl von Tieren hinterlegt. Zusätzlich habe ich für Absolventen des Kurses in der Kreativwerkstatt einen Bereich erstellt, in dem ich mein Vorgehen und meine Erstellung von 3D-Modellen dokumentiere.

Informationen zum Kurs Spurenlesen vor der Haustür findest du auf der Webseite unter Fernlehrgang.



Comments


bottom of page